Nach drei spannenden und lehrreichen Jahren konnte Constanze Geiser aus Niesen (Willebadessen) ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement überaus erfolgreich beenden. Die Sommerabschlussprüfung der IHK absolvierte die 22-Jährige mit der Top-Note „sehr gut“. Dafür wurde sie nun von der IHK mit einem Bestenpreis ausgezeichnet. Hermann Dickgreber kann die erfolgreichen Prüfungsergebnisse auch im Büroalltag wiederfinden: „Frau Geiser hat sich bestens in unser Team integriert und ist immer aufgeschlossen gegenüber Neuem. Wir freuen uns sehr, dass sie diese Auszeichnung verdient erhalten hat.“ Doch der Weg bei den Stadtwerken Lichtenau ist für die junge Willebadesserin noch lange nicht vorbei. Nach ihrer Ausbildung konnten die Stadtwerke sie übernehmen.